Gebäude sichern

Die Feuerwehr Neufahrn wurde zur Unterstützung der Polizei zu einem Supermarkt in der Dietersheimerstraße gerufen. Dort wurde in der Nach eingebrochen, die Aufgabe der Feuerwehr war es, das Gebäude provisorisch zu sichern. Weil der oder die Einbrecher allerdings mehrere Kabel eines Stromverteilers durchtrennten, wurde der zuständige Energieversorger hinzugegozen.

Weitere Informationen: https://www.merkur.de/lokales/freising/neufahrn-ort29126/bayern-neufahrn-einbruch-in-supermarkt-taeter-in-lebensgefaehrlicher-situation-11768471.html


Einsatzart Sonstige Tätigkeiten
Alarmierung
Einsatzstart 15. Februar 2019 05:03
Mannschaftstärke 8
Fahrzeuge KdoW
Versorgungs-LKW
Alarmierte Einheiten FF Neufahrn
Polizei
Energieversorger