Person in Wasser

Bei Ismaning wurde bei dem derzeit vorherrschenden Hochwasser eine Person treibend in der Isar gesichtet. Daraufhin wurde ein Großeinsatz für alle an der Isar liegenden Feuerwehren und Wasserwacht gestartet. Die Feuerwehr Neufahrn besetzte dabei zusammen mit den Kameraden aus Mintraching, Hallbergmoos und Goldach sowie der Wasserwacht die Isar-Brücke an der St2053 zwischen Mintraching und Hallbergmoos. Der Einsatz musste später ergebnislos abgebrochen werden.

Bericht auf merkur.de


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 22. Mai 2019 20:10
Fahrzeuge KdoW
LF 20 (THL)
LF 8/6
DLA (K) 23/12
RW 2
Alarmierte Einheiten FF Neufahrn (eine Gruppe)
FF Mintraching
FF Unterschleißheim
FF Dietersheim
FF Freising
FF Achering
FF Hallbergmoos
FF Pulling
FF Goldach
FF Marzling
FF Oberhummel
FF Moosburg a.d. Isar
KBR Danner
KBI Schmid
Wasserwacht Freising
Rettungsdienst
Notarzt
Polizei