Unterstützung Rettungsdienst

Die Feuerwehr wurde zu einer dringenden Türöffnung für Rettungsdienst und Polizei gerufen. Ein junger Mann hatte seine Nachbarin mehrere Tage nicht gesehen und deshalb die Rettungsdienste alarmiert. Nach erfolgreicher Türöffnung durch die Feuerwehr wurde die Seniorin hilflos in ihrer Wohnung vorgefunden und musste rettungsdienstlich versorgt werden. Nur durch die Aufmerksamkeit des jungen Mannes konnte hier Schlimmeres verhindert werden.

Mehr zu diesem Einsatz auf merkur.de


Einsatzart Sonstige Tätigkeiten
Alarmierung
Einsatzstart 24. Mai 2019 21:39
Fahrzeuge KdoW
LF 20 (B)
Alarmierte Einheiten FF Neufahrn (Kleinschleife)
Rettungsdienst
Notarzt
Polizei