Gemeldeter Zimmerbrand mit Personen in Gefahr

Die Feuerwehr Neufahrn wurde in der Nacht zu einer Wohnung im Raiffeisenweg alarmiert. Dort drang Rauch aus der Wohung und ein Rauchmelder war zu hören. Die ersteintreffende Polizeistreife der PI Neufahrn öffnete noch vor Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte gewaltsam die Tür und konnte dadurch schnell Entwarnung geben. Ursache für den Rauch war angebranntes Essen, die beiden stark alkoholisierten Bewohner wurden dem Rettungsdienst übergeben und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr Informationen auf fs-live.de


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 14. September 2019 03:55
Fahrzeuge KdoW
LF 20 (B)
LF 20 (THL)
DLA (K) 23/12
Alarmierte Einheiten FF Neufahrn (alle Gruppen)
Rettungsdienst
Notarzt
Einsatzleiter Rettungsdienst
Polizei