Unterstützung Rettungsdienst

Eine junge Mutter hatte sich versehentlich aus der eigenen Wohnung gesperrt. In der Wohnung befand sich jedoch ihr einjähriges Kind.

Die Feuerwehr Neufahrn konnte nach kurzer Zeit die Wohnungstür öffnen, sodass Mutter und Kind wieder wohlauf zusammengeführt werden konnten.

Ein weiteres Eingreifen durch Rettungsdienst und Feuerwehr war glücklicherweise nicht notwendig.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 22. Februar 2020 13:21
Fahrzeuge KdoW
LF 20 (B)
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Neufahrn (klein Schleife)
Rettungsdienst
Polizei