Brand auf einem Speditionsgelände

Freitag, 16:40 Uhr, die örtliche Sirene ruft die gesamte Feuerwehr zum Einsatz!

Alarmiert wurde auf eine Rauchentwicklung aus mehreren Gully-Schächten sowie Sanitäranlagen auf einem Speditionsgelände. Aufgrund der Größe Objektes wurde durch die Rettungsleitstelle Erding ein Vollalarm für die Feuerwehr Neufahrn ausgelöst.

Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte eine Rauchentwicklung in den gemeldeten Bereichen bestätigt werden. Nach einer kurzen Erkundungsphase stellte sich heraus, dass es sich um einen Entstehungs-Brand in einem Gullyschacht handelte.

Dieser konnte von den Einsatzkräften der Neufahrner Feuerwehr sehr schnell unter Kontrolle  gebracht und somit eine weitere Ausbreitung verhindert werden!

Jens-Peter Lentrodt
Pressesprecher Feuerwehr Neufahrn

Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 6. März 2020 16:40
Fahrzeuge KdoW
LF 20 (B)
LF 8/6
DLA (K) 23/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Neufahrn (alle Gruppen)
Rettungsdienst
Polizei