PKW- & LKW-Unfall auf Autobahn A92

Autobahn-Verkehrsunfall "PKW gegen LKW" auf der BAB A92 München-Deggendorf

Am Mittwoch, den 8.07.2020, um 13:33 Uhr wurde die Feuerwehr Neufahrn auf die Bundesautobahn A92 zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Auf Höhe der Anschlusstelle Freising Mitte war einem in Fahrtrichtung Deggendorf fahrenden Lkw der Reifen geplatzt und dieser musste stark bremsen.
Ein nachfolgender Pkw konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und touchierte den LKW.
 
Nachdem die Feuerwehr-Einsatzkräfte aus Pulling und Achering zum Abarbeiten des Einsatzgeschehens ausreichten, konnten meine mit insgesamt vier Fahrzeugen anfahrenden Kollegen der Neufahrner Feuerwehr ohne einzugreifen wieder abrücken.
 
Vor Ort im Einsatz waren war neben der Polizei auch der Rettungsdienst.
 
Jens-Peter Lentrodt
Pressesprecher Feuerwehr Neufahrn

Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 8. Juli 2020 13:34
Fahrzeuge KdoW
LF 20 (THL)
TLF 16/25
RW 2
Verkehrssicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Achering
Feuerwehr Pulling
Feuerwehr Neufahrn
Rettungsdienst
Polizei