PKW-Brand auf Autobahn

PKW brennt auf A92 aus

Am Donnerstag, den 13.8.2020, geriet auf der A92 zwischen den Anschlussstellen Eching Ost und Freising Süd gegen 21:40 Uhr ein PKW aus unbekannter Ursache in Brand.
 
Nach Angaben des Fahrers, der sich glücklicherweise noch selbst in Sicherheit bringen konnte, hatte der schnell um sich greifende Brand zunächst im Motorraum begonnen.
 
Beim Eintreffen meiner Kameraden stand die vordere Hälfte des Fahrzeugs bereits im Vollbrand. Zwei Trupps (durch umluftunabhängigen Atemschutz vor Rauch und Brandgasen geschützt) löschten das Fahrzeug ab. Zu Beginn des Einsatzes erfolgte hierfür eine kurzzeitige Vollsperrung der Autobahn.
 
Im Einsatz waren vier Fahrzeuge und 16 Einsatzkräfte der Feuerwehr Neufahrn.
 
Jens-Peter Lentrodt
Pressesprecher Feuerwehr Neufahrn
 

Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 13. August 2020 21:43
Fahrzeuge KdoW
LF 20 (B)
LF 20 (THL)
TLF 16/25
Verkehrssicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Neufahrn
Rettungsdienst
Polizei