Rettung von Gerüst

Kollaps auf einem Gerüst
 
Ein Maler war in geringer Höhe auf einem Gerüst kollabiert.
 
Beim Eintreffen der Feuerwehren aus Mintraching und Neufahrn bestand keine Notwendigkeit zum Eingreifen mehr, da der Rettungsdienst die Person auf Grund der geringen Höhe bereits selbst retten und weiterversorgen konnte.
 
Auch wenn es diesmal nichts zu tun gab, danken wir der Feuerwehr Mintraching für das Mit-Ausrücken!
 
Jens-Peter Lentrodt
Pressesprecher Feuerwehr Neufahrn

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 27. August 2020 07:53
Fahrzeuge KdoW
LF 20 (B)
DLA (K) 23/12
RW 2
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Neufahrn
Feuerwehr Mintraching
Rettungsdienst
Polizei