Brand in Industriegebäude

Brand einer Toilette

Zu einem Toilettenbrand in einem Industriegebäude in der Neufahrner Lilienthalstraße alarmierte die Rettungsleitstelle Erding die Feuerwehr Neufahrn am gestrigen Donnerstagabend um 20:28 Uhr.

Vor Ort bestand eine nicht unerhebliche Rauchentwicklung.

Ein mit umluftunabhängigem Atemschutz (Pressluft-Atemgerät) geschützter Angriffstrupp konnte den nur sehr kleinen Schwelbrand umgehend löschen. Nach intensiver Belüftung der Räumlichkeiten konnten wir die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Diese hat nun die Ermittlungen aufgenommen und versucht herauszufinden, ob eine Nachlässigkeit oder möglicherweise auch Brandstiftung als Brandursache in Betracht kommen.

Mit unserem aus Kommandowagen, zwei Löschfahrzeugen und der Drehleiter bestehenden Löschzug waren zwei Feuerwehrfrauen und knapp zwei Dutzend Feuerwehrmännern im Einsatz.

Jens-Peter Lentrodt
Pressesprecher Feuerwehr Neufahrn
 

Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 29. Oktober 2020 20:27
Fahrzeuge KdoW
LF 20 (B)
LF 20 (THL)
DLA (K) 23/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Neufahrn
Rettungsdienst
Polizei