Brandmeldeanlage Industriegelände

Brandalarm in Spedition
 
Heute Nacht um kurz vor 01:00 Uhr wurde die Feuerwehr Neufahrn durch die Integrierte Rettungsleitstelle zu einem Brandalarm in eine große Spedition in die Neufahrner Zeppelinstraße alarmiert!

Eine intensive Erkundung war nicht notwendig, da sich sowohl der auslösende Brandmelder als auch die Brandmeldezentrale am selben Ort, nämlich im Pförtnerhaus, befanden.

Somit war schnell klar, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.
Möglicherweise war eine fehlerhafte Interaktion von Klimaanlage und Brandmeldeanlage Ursache des Fehlalarms.
Der Betreiber der Spedition wird dies mit dem Errichter der Brandmeldeanlage klären müssen.

Nach Rückstellung der Anlage rückten wir wieder ab.
Im Einsatz waren eine Feuerwehrfrau, eine knappes Dutzend Feuerwehrmänner sowie zwei Einsatzfahrzeuge.
 
Jens-Peter Lentrodt
Pressesprecher Feuerwehr Neufahrn
 

 


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 3. November 2020 00:55
Fahrzeuge KdoW
LF 20 (B)
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Neufahrn