Verkehrsunfall St2350

Verkehrsunfall zwischen Mintraching und Achering
 
Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen wurden die Feuerwehren aus Mintraching und Neufahrn am heutigen Samstag gegen 12:30 Uhr alarmiert.
 
Aus noch ungeklärter Ursache, vermutlich aber durch das Übersehen des Gegenverkehrs beim Abbiegen, waren zwei Pkw auf der Staatsstraße 2350 (Mintraching - Achering) auf Höhe der Autobahn-Anschlussstelle Freising-Süd zusammengestoßen.
 
Zwei Personen mussten mit leichten bzw. mittelschweren Verletzungen ins Klinikum Freising transportiert werden.
 
Die Feuerwehr Mintraching sicherte die Unfallstelle, stellte den Brandschutz sicher und leistete bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erste Hilfe.
Darüber hinaus wurden auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel gebunden und die Straße anschließend gereinigt.
 
Nachdem die Einsatzkräfte der Feuerwehr Mintraching zur Abarbeitung des Einsatzes ausreichten, rückte die Feuerwehr Neufahrn nach kurzer Absprache mit den Mintrachinger Kameraden wieder in ihre Feuerwache am Konrad-Lorenz-Weg ein. 
 
Jens-Peter Lentrodt
Pressesprecher Feuerwehr Neufahrn

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 28. November 2020 12:25
Fahrzeuge KdoW
LF 20 (B)
LF 20 (THL)
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Mintraching
Feuerwehr Neufahrn
Rettungsdienst
Polizei
Abschleppdienst