Wohnungsöffnung durch die Polizei

Unterstützung Rettungsdienst & Türreparatur
 
Schnell musste es für die Polizei heute morgen gehen, um dem Rettungsdienst & Notarzt Zugang zur Wohnung einer eventuell hilfsbedürftigen Person zu verschaffen und so wurde eine Wohnungstüre gewaltsam geöffnet.
 
Die Feuerwehr Neufahrn wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes und zur Reparatur der Türe hinzugerufen und wir konnten diese zumindest soweit provisorisch reparieren, dass sie bis zum Austausch durch die Hausverwaltung in den nächsten Tagen funktionsfähig ist.
 
Die Feuerwehr Neufahrn war mit 3 Einsatzfahrzeugen und knapp 10 Einsatzkräften, darunter eine Feuerwehrfrau, im Einsatz.

Jens-Peter Lentrodt
Pressesprecher Feuerwehr Neufahrn

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 8. Februar 2021 07:58
Fahrzeuge KdoW
RW 2
Versorgungs-LKW
Alarmierte Einheiten Polizei
Rettungsdienst
Notarzt
Feuerwehr