Heizungs-Leckage in Gebäudekeller

Auslaufendes Heizöl
 
Der Austritt von Heizöl aus der Heizungsanlage eines Mehrfamilienhauses in der Neufahrner Dietersheimer Straße war der Auslöser für einen Feuerwehreinsatz am heutigen Samstagvormittag.
 
Die überschaubare, aber auch nicht ganz kleine Menge Heizöl wurde mit Ölbindemittel gebunden, der Raum belüftet und schnell konnte dieser unspektakuläre Einsatz zu Ende gebracht werden.
 
Die Feuerwehr Neufahrn war mit vier Fahrzeugen und knapp zwei Dutzend Einsatzkräften im Einsatz.
 
Jens-Peter Lentrodt
Pressesprecher Feuerwehr Neufahrn

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 20. Februar 2021 11:07
Fahrzeuge KdoW
LF 20 (THL)
RW 2
Versorgungs-LKW
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Neufahrn
Polizei