Unterstützung Rettungsdienst

Wiederbelebung (Reanimation)
 
Einige Zeit nach dem Fehlalarm, einige Einsatzkräfte waren noch in der Feuerwache, kam es zu einem erneuten Alarm.
 
Zur Unterstützung des Rettungsdienstes bei einer laufenden Wiederbelebung (Reanimation) wurde die Feuerwehr in den Neufahrner Lindenweg alarmiert.
 
Bei unserem Eintreffen hatte ein Angehöriger bereits mit der Wiederbelebung begonnen und die Feuerwehr führte diese zunächst fort.
Kurze Zeit später erreichten auch Rettungsdienst und Notarzt den Einsatzort und übernahmen die medizinischen Bemühungen.
 
Letztendlich waren leider alle Rettungsversuche erfolglos und die Patientin verstarb noch vor Ort.
 
Jens-Peter Lentrodt
Pressesprecher Feuerwehr Neufahrn

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 13. März 2021 22:49
Fahrzeuge KdoW
LF 20 (B)
DLA (K) 23/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Neufahrn
Rettungsdienst
Notarzt
Polizei