Der dritte Alarm des Tages

Erneute "Drehleiter-Rettung"
 
Zwei Patienten-Rettungen mit der Drehleiter an einem Tag sind unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich, wie der heutige Tag zeigt.

Um 19:16 Uhr gab es einen erneuten Alarm für die Feuerwehr Neufahrn.
Diesmal ging es zur Unterstützung der bereits vor Ort befindlichen Feuerwehr Mintraching und des Rettungsdienstes in den Neufahrner Ortsteil Mintraching.

Eine hochbetagte Patientin war gestürzt und hatte sich dabei so schwer verletzt, dass sich Notarzt und Rettungsdienst für den schonenden Patiententransport mittels der Drehleiter vom Balkon des ersten Stockes aufs Straßenniveau entschieden.

Dort sicher angekommen wurde die Patientin in den Rettungswagen verbracht und zur Weiterbehandlung in ein Krankenhaus transportiert.
 
Jens-Peter Lentrodt
Pressesprecher Feuerwehr Neufahrn


 

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 29. März 2021 19:16
Fahrzeuge KdoW
LF 20 (THL)
DLA (K) 23/12
MZF
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Mintraching
Feuerwehr Neufahrn
Rettungsdienst
Notarzt