Unterstützung Rettungsdienst

Hilflose Person in Badewanne
 
Zu einem kleineren Einsatz wurde die Feuerwehr Neufahrn am Samstagabend alarmiert.

Ein älterer Herr kam infolge einer Bewusstseinsstörung nicht mehr aus eigener Kraft aus seiner Badewanne heraus.
Aufmerksame Nachbarn hörten seine Hilferufe und setzten einen Notruf ab.
Wir öffneten für den Rettungsdienst die Wohnungstüre, so dass dieser sich um den Patienten kümmern konnte.

Die Feuerwehr Neufahrn war mit zwei Einsatzfahrzeugen und einem knappen Dutzend Einsatzkräften vor Ort.

Jens-Peter Lentrodt
Pressesprecher Feuerwehr Neufahrn
 

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 10. April 2021 20:31
Fahrzeuge KdoW
LF 20 (B)
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Neufahrn
Rettungsdienst
Polizei