Feuerwehr beim bunten Faschingstreiben

25. Februar 2020
Aktuelles Fest

Viele große Augen gab es beim bunten Faschingstreiben am Marktplatz als gegen 15:30 Uhr plötzlich ein Löschfahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinhorn vorfuhr. Doch als drei Feuerwehrfrauen und sechs -männer unter der Leitung des zweiten Kommandanten Christian Eschlwech bestens gelaunt ausstiegen und die Bühne enterten war allen schnell klar: Hier handelt es sich nicht um einen typischen Feuerwehreinsatz und es besteht keine Gefahr! Vielmehr war dies eine unangekündigte Tanzeinlage.

Zu den Klängen von Blanco Browns "The Git Up" performten die Kräfte den zugehörigen Tanz, der in den sozialen Medien als #GitUpChallenge seine Kreise zieht! So mancher Besucher konnte auch nicht anders als den Tanz gleich mitzutanzen. Für die Kinder regnete es unterdessen Bonbons von der Bühne.

Für die anschließende, lauthals von den Zuschauern geforderte Zugabe holten sich die "eingesetzten Kräfte" Verstärkung auf die Bühne: Neben zahlreichen Kinder kamen auch, mit ein bisschen Überzeugung durch DJ Luke, Bürgermeister Franz Heilmeier und Rathaus-Sprecherin Nicole Dobner auf die Bühne und ließen sich von der Energie anstecken.

Während der gesamten Veranstaltung bewirteten unterdessen einige Kameraden die Gäste mit Getränken und frischen Bratwurst-Semmeln vom Grill.

Besonderer Dank aller Mitwirkenden gilt ganz besonders unserer Feuerwehrfrau Manu, die den Tanz einstudierte und den restlichen Teilnehmern in einigen Stunden beigebracht hat!

 

Jörg Büscher
Homepageteam Feuerwehr Neufahrn

 

Auch das Freisinger Tagblatt berichtet über unseren Auftritt

Nachtrag 28.02.2020: Das Neufahrner Echo berichtet ebenfalls, inkl. Bildergalerie